Effizienz der Inklusionsberatung für Betriebe und Ausbilderinnen und Ausbilder


 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

wir möchten Ihnen danken, dass Sie sich die Zeit nehmen und an der Online-Umfrage zur „Effizienz der Inklusionsberatung für Betriebe und Ausbilderinnen und Ausbilder“ teilnehmen.

 

Das Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) ist im Rahmen der Berufsbildungsforschungsinitiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung mit dieser Studie zur Förderung von Inklusion in der beruflichen Erstausbildung betraut. Ziel dieser Untersuchung ist es, zu ermitteln ob Sie, die Beratungsfachkräfte der zuständigen Stellen, weitere Unterstützung für Ihre Beratungstätigkeit benötigen und in welcher Weise diese aus Ihrer Sicht notwendig und sinnvoll sein könnte. Ihre Tätigkeit ist der Schlüssel für eine bessere Unterstützung der Betriebe, bzw. Ihrer Ausbilderinnen und Ausbilder und der Jugendlichen mit Behinderung im Übergang in eine betriebliche Ausbildung und somit für eine Inklusion in der betrieblichen Ausbildung!

 

Die Dachorganisationen der zuständigen Stellen (Deutscher Industrie- und Handelskammertag, Zentralverband des Deutschen Handwerks, Verband der Landwirtschaftskammern und der Bundesverband hauswirtschaftlicher Berufe MdH) sind über die Studie sowie die Umfrage informiert und an den Ergebnissen, die wir zur Verfügung stellen werden interessiert. Die Dachverbände unterstützen daher eine Teilnahme im Rahmen Ihrer Möglichkeiten.

 

Die Beantwortung des Fragebogens wird ca. 20-30 Minuten dauern. Die Teilnahme an der Umfrage ist selbstverständlich freiwillig, jedoch können Sie mit Ihre praxisnahen Antworten wichtige Hinweise auf noch nicht ausgeschöpfte Potenziale der Inklusionsberatung liefern. Die Befragung wird anonym durchgeführt und ausgewertet, d. h. es wird zu keinem Zeitpunkt ein Rückschluss auf Ihre Person möglich sein.

 

Bei Fragen, Anmerkungen oder Anregungen können Sie sich gern an Steven Herron (Tel.: 0911/27779-91, E-Mail: herron.steven@f-bb.de) wenden.

 

Vielen Dank für Ihre Mitwirkung!